Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Pressemeldungen


Sozial beginnt vor Ort! Vier Änderungsanträge zum Kreishaushalt

Der Ergebnishaushalt des Landkreises Ostprignitz-Ruppin umfasst mehr als 300 Millionen Euro. Im Haushaltsjahr 2023 sind mittlerweile 930,657 Stellen eingeplant. Der Landrat veranschlagte im Haushaltsentwurf eine kreisliche Umlage in Höhe von 40 Prozent. Acht von zehn kreisangehörigen Kommunen legten Einwendungen ein, darunter auch erstmals die… Weiterlesen


Haushaltsklausur am 10. November

Der Haushaltsentwurf des Landkreises Ostprignitz-Ruppin liegt seit der Sitzung des Kreistages Ende September vor. Aufgrund von vielen Änderungen, die mit den Teuerungen der Betriebs-, Neben- und Baukosten zusammenhängen, sind viele Fragen ungeklärt. Als Linksfraktion haben wir der Kreisverwaltung einen Fragenkatalog zugeschickt. Im Mittelpunkt… Weiterlesen


Protest zeigt Wirkung: Erfolg für die Klinik-Beschäftigten!

Neuruppin/Kyritz. Was für ein Paukenschlag: Der Landrat scheitert mit Ablehnung der Sammelpetition der 932 Beschäftigten von Ruppiner Kliniken und Ostprignitz-Ruppiner Gesundheitsdiensten. Am 31. März protestierten diese lautstark und enthusiastisch vor dem Kyritzer Kulturhaus. Dort tagte der Kreistag, um über ihre Sammelpetition zu befinden. Die… Weiterlesen


Brechen Landrat und Sparkasse die eigene Zusage?

Ostprignitz-Ruppin. Am 07. Oktober 2021 wurde der Kreistag darüber informiert, dass die Sparkassen-Standorte in Breddin, Flecken Zechlin und Freyenstein kurzfristig und unabgestimmt zum 08. Oktober 2021 geschlossen werden. Daraufhin regte sich aus den Kreisen der Anwohner massiver Protest. Der Kreistag rügte die Sparkasse in seiner Sitzung… Weiterlesen


Landrat kränkt und enttäuscht Beschäftigte

Neuruppin. Am 28.02./01.03. kamen die Beschäftigten von Ruppiner Kliniken und Ostprignitz-Ruppiner Gesundheitsdienste zum dritten Warnstreik zusammen. Da die Geschäftsführung kein Entgegenkommen signalisiert hat, streikten sie erstmals zwei Tage am Stück. Die rund 200 Streikenden erhielten unerwarteten Besuch. Nachdem der Landrat… Weiterlesen